Diving in Cozumel: Diving at the second biggest reef system in the world

A diving course was always one of the top items of my bucket list. Beginning of 2020 I finally did my PADI Open Water Diver on Cozumel.

I was always fascinated by diving, but I never wanted to do a dive course alone (in the end you always need a dive buddy). Since none of my colleagues wanted to join I finally decided to go alone (at least it is easier to get in contact with new people then^^). So I took a flight from San Luis Potosí to Cancún end of February, took a bus to Playa del Carmen and then the ferry to Cozumel. Why Cozumel? Because the reef near the island belongs to the second biggest reef system in the world and offer beautiful dive spots. The course takes normally 3 days so I booked a 4,5 days trip so be on the safe side if the weather would be bad for a day.

This article is also available in English.

My recommendation: The best travel guide for your trip through Mexico*.

Lonely Planet Reiseführer Mexiko
  • Noble, John (Author)
  • 980 Pages - 12/05/2018...

 

How to get there

From San Luis Potosí

Every day a direct flight with Volaris or Aerobus leaves from San Luis Potosí to Cancún, Saturday even two. Unfortunately the flight times are not the best (escpecially if you want to go to Cozumel after your arrival). Therefore another option is to fly via Mexico-City to Cancún. It will take you about 4h (2h longer than the direct flight) but it is much more flexible. Cheap flights you can find at Opodo*.

 

Via airplane from other destinations

You won´t believe it but Cozumel has an own airport and it is even international! There are 11 connection to the island (Currently, 03.10.2020, you can fly from Monterrey, Mexico-City, Miami, Houston, Dallas, Denver, Minneapolis, Chicago, Charlotte, Toronto and Montreal directly to the island). If your trip starts somewhere else you can fly to Cancún and arrive to the island with bus and ferry. Cancún has direct connections to 111 (!) other airports, you can find the list here. Cheap flights are available at Opodo*.

 

With bus and ferry from Cancún to Cozumel

Normally I book a rental car*on Yuctán. But this wouldn´t have made much sense because I wanted to stay 4 days in the same spot. The alternatives are either Taxis (Uber is not available and Taxi is rather expensive) or bus. At terminal 2 of the aiport you can find the ADO bus terminal - from there you can travel cheap throuh the country (even to Belize and Guatemala). You can get tickets at the webpage of ADO . The bus takes you to Playa del Carmen (approx. 1 h, 10 USD). Three you will find the ferry terminal around the corner of the bus station. There are two ferry companies available: Winjet and Ultramar . Normally every hour a ferry leaves to the island. It costs about 10 USD one way and the travel time is 45 minutes.


(Advertisement)

 

Accomodation

Viele Tauchschulen auf der Insel bieten euch auch gleich eine Möglichkeit zur Übernachtung in Mehrbettzimmern mit anderen Kursteilnehmern. Da ich abends jedoch gerne meine Ruhe habe, habe ich mir eine andere Unterkunft gesucht (im Nachhinein betrachtet wäre es aber zusammen mit den anderen Teilnehmern sicher lustiger geworden). Ich habe im Bedsfriendshostel in a single room. The hostel is centrally has a small pool and a nice bar. The whole day there is nice music (till 10 pm) and there are often 2 for 1 offers for food and cocktails in the evening. It is operated by Argentines with whom I was speaking a bit at the bar from time to time. The hostel also offers dive courses (I didn´t know that before). Food and cocktails were great, the room was also okay (there was a hammock in the middle of it). The only thing I didn´t like was the gardener who started to clean in front of my room every morning at 6am (I have a light sleep). Next time I will bring my headphones*).

Alternative (luxury): Presidente InterContinental Cozumel Resort & Spa* - two beaches, nice spots for snorkeling and diving, several restaurants, pool, shuttle-service, luxurious rooms, ... . A webcam in the internet shows you the condition of the beach.

Alternative (Standard): Hacienda Boutique Mi Casa tu Casa B&B* - house in Mexican style, pool, jacuzzi, a bit outside the center (quiet location), but close to the Cozumel Dive School.

More Hotels:*



Booking.com

Alternative: There are many AirBnb´s on Cozumel (if you are not registered yet you can get here* up to 34€ discount for your first reservation).

 

Cozumel Dive School

There are nany dive schools on the island, therefore I need to do some research before my trip to decide. I read several reviews and compared priced and finally decided for Cozumel Dive School. From the hostel you can reach the school by feet in a few minutes. Several courses are offered, e.g. Discover Scuba Diving (like a trial), the famous Open Water Diver (3 days course), but also specialized ones. The complete program is available on the webpage of the Cozumel Dive School .

Da ich noch nie tauchen war, entschied ich mich für ein Schnuppertauchen (65 USD) und einen Open Water Diver Kurs (375 USD, den hätte ich canceln können, falls mir das Schnuppertauchen nicht gefallen oder ich gesundheitliche Probleme beim Tauchen gehabt hätte). Ich klärte alles vorab per Mail mit Meghan, der Leiterin der Tauchschule.

Mein Flug ging am Donnerstag, den 27.02.20, direkt von San Luis Potosí nach Cancún. Von dort nahm ich den ADO Bus nach Playa del Carmen (Tickets kaufte ich online with my phone). Am Hafen von Playa besorgte ich dann noch ein Hin- und Rückfahrt-Ticket für die Fähre (Ultramar) und setzte über. Dann lief ich zum Hostel (ich hatte ja nur einen kleinen Rucksack, von daher ging es super zu Fuß) und checkte ein. Das Wetter für die folgenden Tage sah nicht allzu gut aus (zu windig), so dass ich schon befürchtete, dass mein Kurs nicht stattfinden würde.

On my first evening I ate in the hostal. They had hamburgers 2-for-1 and cocktails - I think I never ate that much... . It was difficult to get in contact with other people but after some drinks I talked to the waitress at the bar. At the end I even received my Carajillo (Liqueur 43 with Espresso and ice - delicious).

Decision: PADI or SSI

Wenn du tauchen lernen möchtest, dann wirst du dich höchstwahrscheinlich für einen der beiden großen internationalen Tauchverbände entscheiden müssen. Im Grunde brauchst du dir um die Qualität der Ausbildung bei PADI (Professional Association of Diving Instructors) und SSI (Scuba Schools International) keine Gedanken machen. Beide Schulen sind international anerkannt, folgen festen Ausbildungsstandards und bieten ein ähnlich gutes Ausbildungsniveau. Auch wenn die Kurse unterschiedlich heißen, werden sie von der jeweiligen anderen Organisation anerkannt, d.h. du kannst einen PADI Kurs belegen und später bei SSI einen weiteren Kurs darauf aufbauend buchen.

But there are small differences which could affect your decision (additionally to the availability of dives schools of course): PADI is a bit older (since 1966) than SSI (since 1970) and is better known. The only system and the app of SSI are much better then the ones of PADI. Training material for eLearning is free at SSI (often you can lend the books for free at the school if you don´t want to do eLearning). At PADI you pay already 185€ for the eLearning (or you need to buy the books). That´s why PADI is often a bit more expensive. The training is structured similar - you always have a theory part (reading, watching videos, test) and a practical part (dives in pool and open water). In vacation areas courses take normally consecutive days, in Germany dive schools you can also often do weekend of evening courses.

Vorschau
ZCCO Ultra-Stretch-Neoprenanzug, 3 mm, Frontreißverschluss, Ganzkörper-Tauchanzug, einteilig, für...
SKINFOX Scout 2-16 J. Kinder Shorty Neoprenanzug Schwimmanzug blau Farbe Blau, Groesse 12 (147_155)
PAWHITS Herren Neoprenanzug 3 mm Lange Ärmel Thermo-Neopren Langarm Overall Neopren Surf Snorkeling...
Titel
ZCCO Ultra-Stretch-Neoprenanzug, 3 mm, Frontreißverschluss, Ganzkörper-Tauchanzug, einteilig, für...
SKINFOX Scout 2-16 J. Kinder Shorty Neoprenanzug Schwimmanzug blau Farbe Blau, Groesse 12 (147_155)
PAWHITS Herren Neoprenanzug 3 mm Lange Ärmel Thermo-Neopren Langarm Overall Neopren Surf Snorkeling...
Preis
76,76 EUR
33,95 EUR
79,99 EUR
Kundenbewertung
-
-
-
Prime
Vorschau
ZCCO Ultra-Stretch-Neoprenanzug, 3 mm, Frontreißverschluss, Ganzkörper-Tauchanzug, einteilig, für...
Titel
ZCCO Ultra-Stretch-Neoprenanzug, 3 mm, Frontreißverschluss, Ganzkörper-Tauchanzug, einteilig, für...
Preis
76,76 EUR
Kundenbewertung
-
Prime
Weitere Infos
Vorschau
SKINFOX Scout 2-16 J. Kinder Shorty Neoprenanzug Schwimmanzug blau Farbe Blau, Groesse 12 (147_155)
Titel
SKINFOX Scout 2-16 J. Kinder Shorty Neoprenanzug Schwimmanzug blau Farbe Blau, Groesse 12 (147_155)
Preis
33,95 EUR
Kundenbewertung
-
Prime
Weitere Infos
Vorschau
PAWHITS Herren Neoprenanzug 3 mm Lange Ärmel Thermo-Neopren Langarm Overall Neopren Surf Snorkeling...
Titel
PAWHITS Herren Neoprenanzug 3 mm Lange Ärmel Thermo-Neopren Langarm Overall Neopren Surf Snorkeling...
Preis
79,99 EUR
Kundenbewertung
-
Prime
Weitere Infos

 

PADI Open Water Diver Day 0

Da ich in der Woche vor dem Tauchkurs in der Arbeit viel zu tun hatte, hab ich mir meine Buchungsunterlagen gar nicht so genau durchgelesen. Dies nahm ich mir für den Hinflug vor und mir fiel auf, dass ich das eLearning bereits vor Kursbeginn absolvieren sollte. Dies besteht bei PADI aus etlichen langen PDFs, die per App abgerufen werden können. Die PDFs sind nicht für das Handy optimiert, sodass man beim Lesen dauernd scrollen muss…nervig. Nach kurzen Abschnitten erfolgt immer eine kleine Wissenabfrage. Ich begann im Flugzeug zu lesen und war von der Menge des Materials wirklich überrascht – die Zeit im Bus, in der Fähre und an meinem ersten Abend im Hostel musste ich komplett nutzen, um mich vorzubereiten. Daher mein Tipp: Please read your booking confirmation and plan time for the eLearning.

Am Freitagmorgen ging ich nach dem leckeren Frühstück im Hostel direkt zur Tauchschule. Am Anfang war ich ein wenig verwirrt, weil im Haus der Schule etliche Leute rumliefen und irgendwie jeder jeden kannte. Ich war der einzige Schüler, der nicht im Haus übernachtete^^. Wie ich bereits ahnte, war das Wetter für den Schnuppertauchgang nicht geeignet, so dass ich diesen ausfallen lassen musste und direkt mit der Theorie für den Open Water Diver begann. Mit meinem Dive Buddy, einem netten Mädchen aus den USA, schaute ich etliche Tauchvideos an und hatte am Nachmittag frei (zum Glück hatte ich einen Tag Reserve eingeplant).

Die Cozumel Dive School besteht aus einem mehrstöckigen Haus mit Pool. Sie beinhaltet Räume für Kurse und Equipment, Mehrbettzimmer für Gäste, die sich für Dive & Stay entscheiden und eine großen gemeinschaftliche Wohnküche. Meghan, die freundliche Chefin der Schule, steht euch bei Fragen immer zur Seite. Die Tauchlehrer kamen aus den USA und aus Dänemark und sind nicht das ganze Jahr vor Ort (man kann mit der entsprechenden Ausbildung auch während des Urlaubs vor Ort Tauchkurse geben; es gibt auch Tauch-Praktika, bei denen man die Ausbildung zum Tauchlehrer absolvieren kann und während dieser Zeit in der Tauchschule unterkommt). Ganz wichtig: If you book a course on Cozumel you should speak good English.

 

My free afternoon on Cozumel

I visited Cozumel in the past already – ihr erinnert euch sicher an die Buggy-, bzw. Jeep-Tour, nachdem der Buggy kaputt gegangen war und das Schnorcheln bei El Cielo (das ich nicht genießen konnte aufgrund einer Ohrenentzündung). Auf der Westseite der Insel findet ihr kaum tolle Strände und da das Wetter an meinem ersten Tag nicht allzu gut war, entschied ich mich für eine Tour durch die Stadt und einem Museumsbesuch.

 

Graffiti

Auf Cozumel findet ihr mal wieder viele schöne Graffitis – also Kamera bereit halten!

Noch keinen Tauchkurs absolviert und trotzdem an der Unterwasserwelt interessiert? Dann besorg dir ein Schnorchelset:*

Sportastisch Schnorchelset „Barracuda“ mit Profi Trockenschnorchel & innovativen Ventilsystem,...
  • 🏊 BESCHLAGFREIES 180° SICHTFELD – Das extra breite Sichtfeld der Premium Tauchermaske besteht aus extra gehärtetem & kratzfestem Tempered Glass mit...
  • 🏊 WASSERDICHTER DRY SCHNORCHEL – Das neuartige Ausblasventil, der Anti-Wellen-Schutz & das weiche Mundstück aus Silikon hält den Schnorchel trocken und...
  • 🏊 MODISCHES TOPDESIGN* - Dank weicher Doppeldichtungen & verstellbarem Komfort Kopfband schmiegt sich die Anti-Leck Tauchmaske extrem dicht & druckfrei an...

 

Museo de la Isla de Cozumel

The museum is located on the west coast of the island, three blocks north of the ferry terminal. It was recently renovated (reopened on 21.02.202) and so I was one of the first visitors^^. The entrace costs 180 Peso per Person (with the Resident Card bekommt ihr aber Rabatt). Es beinhaltet 11 Säle mit Ausstellungsstücken über die Entstehung und Geschichte der Insel, sowie ihrer Bewohner. Zwei weitere Säle enthalten temporäre Ausstellungen. Ich habe für meinen Besuch etwa 1,5 h gebraucht und kann das Museum für einen bewölkten/kalten Tag empfehlen.

 

And so it continues...

Auch am nächsten Tag machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung, dafür habe ich jedoch beim Strand saubermachen geholfen und die wunderschöne Ostseite der Insel kennengelernt. Den Tauchkurs habe ich trotzdem noch geschafft – wie genau, dass erfahrt ihr im nächsten Bericht.

2 Comments

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

By using the comment area you accept the Privacy Policy !