Clubs, Bars, Restaurants und Street Food in San Luis Potosí

Bars

Bar „Mercadito San Luis“
Im Viertel Barri de San Sebastian, in der Nähe des alten Gefängnisses befindet sich diese große Bar. Nachdem man 20 Peso Eintritt gezahlt hat betritt man einen großen Innenhof mit kleiner Tanzfläche, viele Sitzgelegenheiten (auch überdacht) und verschiedenen Bars. Es gibt unter anderem eine Tequila-Bar, eine Mezcal-Bar und mehrere Bars für Bier. Man trinkt Caguamas – Bier aus 1,2l Flaschen, Micheladas sind auch möglich. Weiterhin gibt es eine Grilltheke an der man bestes Fleisch vom Grill bekommt – natürlich also Taco und dergleichen. Ab dem späteren Abend wir zu mexikanischer und internationaler Musik getanzt. Das Konzept und die Größe der Bar (es gibt sogar noch einen Innenbereich) fand ich sehr überzeugend, daher ist das mein Tipp für euren Aufenthalt in SLP.
Adresse: Calz de Guadalupe 460, Barrio de San Miguelito, 78339 San Luis, S.L.P.

Bar „La internacional“
Interessante Bar in der Nähe des Jardin San Francisco in der es mehr als 100 internationale und auch sehr viele mexikanische Biere gibt, typische lokale Speisen kann man dort übrigens auch bestellen (aber die sind woanders besser). Die Bierauswahl ist auf jeden Fall empfehlenswert – man kann u.a. auch ein Probierbrett mit verschiedenen Sorten bestellen.

Bar „La Oruga y la cebada“ (der Wurm und die Gerste)
Gehört zu „La legendaria“ und befindet sich gleich in der Nähe von „La internacional“. Auch dort gibt es gutes Bier und einem Balkon auf dem Dach (ab und zu mit Livebands). Es gibt einige mexikanische Biere und die Auswahl der Biere, die im Restaurant „La legendaria“ gebraut werden.

 

Clubs
Club „Rockabilly“
Club mit drei Floors, als ich da war gab es auf einem elektronische Musik, auf den anderen beiden Rockmusik. Innen war es sehr kalt, da es teilweise keine Fenster gibt und alles nach außen offen ist. Das Publikum ist eher alternativ. Der Club hat sehr lange geöffnet und wird von vielen für die Afterparty angesteuert. Bitte aufpassen, das Publikum kommt in der Regel spät und ist schon sehr betrunken.

Club „Salon LaO“
Schicker, großer Floor; gut gekleidete Leute, Musik verschiedener Richtungen (Elektro, Latin). Mir gefällt es hier sehr gut, leider hat der Club nur bis 3 Uhr geöffnet.

Club „Pócimas“
Club mit einem großem Floor und Live-Musik im Erdgeschoss und einem kleinen Elektronik-Floor im ersten OG. Außerdem kann man über eine Treppe auf die Dachterrasse. Die Liveband ist meist sehr gut (mexikanische Songs aber manchmal auch Rockmusik a la Heroes del Silencio). Preise sind okay, der Ort wird jedoch vorwiegend von Studenten besucht – der Altersdurchschnitt wird so um die 20-25 liegen. Cover kostet 50 Peso. Ich finde den Laden okay.
Adresse: Calle Independencia 715, Centro Historico, 78000 San Luis, S.L.P.

 

Restaurants
Restaurant „La Legendaria“
Restaurant mit eigener kleiner Brauerei. Es gibt einige mexikanische und sechs verschiedene selbstgebraute Biere (ein Weizen, einige Ales/Pale Ales und ein sehr gutes Porter). Das Restaurant hat einen schönen Garten in dem man bei gutem Wetter sitzen kann und wo auch Kinder spielen können. Es gibt keine allzu große Auswahl an Speisen, einige Hamburger und wenige mexikanische Speisen. Preislich ist die Location eher gehoben für mexikanische Verhältnisse.

Restaurant „El pozole Antojitos“
Günstiges Restaurant in dem man viele lokale mexikanische Gerichte essen kann. Günstig, lecker und sehr empfehlenswert. Definitiv einen Besuch wert!

Restaurant „Italianni`s“
Restaurantkette, man findet die Restaurants meistens bei einer Liverpool Mall. Es gibt Salate, Pizza und Pasta zu Preisen von 8-12€, außerdem Wein und Bier. Das Essen ist okay, aber meiner Meinung nach nichts Besonderes.

Restaurant „Tacos el Pata“
Restaurantkette in der man Tacos aber auch verschiedene andere Speisen bekommt (zum Beispiel auch sog. Rollos – sieht aus wie ein Quesadilla, schmeckt aber anders und ist gefüllt mit Fleisch). Preislich ist es sehr okay (Taco 15-19 Peso) und auch geschmacklich passt es. Es gibt verschiedene Salsas zur Auswahl sowie alkoholische und nicht-alkoholische Getränke. Wenn man Tacos essen möchte, sollte man hier mal vorbeischauen. Geschmacklich kommt es nicht ganz an den El Jefe heran – dafür bekommt man hier aber eine viel größere Auswahl an Speisen und Getränken, ein richtiges Restaurant und vergleichbare Preise.
Adresse: Av. Chapultepec 1223, Privadas del Pedregal, 78295 San Luis, S.L.P.

Restaurant „Gozosa“ in Pozos
Im Süden der Stadt in der Nähe der I-57, im Stadtteil Pozos, befindet sich das Restaurant „Gozosa“. Hier bekommt man verschiedene mexikanische Gerichte (u.a. auch traditionelle Gerichte der Huasteca) und verschiedene Draft-Biere aus der Umgebung. Man kann auf der Dachterrasse sitzen und den Sonnenuntergang genießen. Das Essen schmeckt super und die Preise sind okay.
Adresse: Avenida Julián de los Reyes 348, Villa de Pozos, Casanova, 78421 San Luis Potosí

Restaurantkette „Costeñito“
Hier gibt es Fisch und Seafood in typischer mexikanischer Form (z.B. als Tostadas oder Tacos). Die Preise sind okay und die Kreationen einfallsreich. Als Getränke gibt es nur den Standard, Micheladas sind aber möglich. Hier kann man gut mit Kollegen essen und Zeit verbringen.
Adresse: verschiedene, u.a. Blvd. San Luis 1630, Sur, San Luis, S.L.P.

Street Food
Street Food „Tacos el jefe“
Ein Tacogrill an der Straße Calle Cordillera de los Himalaya 606 mit einigen Tischen. Hier gibt’s Jefadillas, Tacos el jefe und einen Hamburger. Das Fleisch ist extrem lecker, alles schmeckt super und ist empfehlenswert, außerdem ist es extrem günstig. Einziger Wermutstropfen – es gibt nur Corona oder Victoria (auch kein Michelada) und der Laden macht erst 19:00 Uhr auf.
Adresse: Calle Cordillera de los Himalaya 606, Lomas 4ta Secc, 78216 San Luis, S.L.P.

Street Food „Parrilla Apache“
Der Apache befindet sich, wie der Tacos el jefe, nicht weit vom Hilton Hotel entfernt (Cord. de los Alpes 400). Bei vielen Kollegen ist der Apache sehr beliebt – es gibt eine größere Auswahl an Speisen als bei El jefe und man kann selbst verschiedenste Soßen oder Gemüse hinzufügen. Bier gibt es hier keins, dafür aber Horchata und weitere alkoholfreie Getränke. Ich persönlich finde den Parilla Apache nicht schlecht (zumal es hier endlich mal Gemüse gibt), aber vom Geschmack des Fleisches her kommt er nicht an den El Jefe heran. Auch der Apache öffnet erst am Abend.
Adresse: Cord. de los Alpes 400, Lomas 3ra Secc, 78210 San Luis, S.L.P.

Streed Food / Bar „Picnic Park“
Gleich neben dem Hilton Hotel bzw. The View befindet sich der „Picnic Park“. Hier kann man zu Housemusic in bequemen Stühlen unter einem Sonnendach relaxen. Es gibt mehrere kleine Bars und einige Essstände mit verschiedenen Angeboten, außerdem gibt es einen Kinderbereich. Die Preise sind okay und die Location hat mir auch sehr gut gefallen. Sehr gut geeignet zum Entspannen und die Seele baumeln lassen.
Adresse: Av. Cordillera Arakan 627, Lomas 4ta Secc, 78216 San Luis, S.L.P.